Das Basketball-Camp am Campus Süd war ein voller Erfolg!

Ein aufregendes, bereicherndes und spannendes Wochenende liegt hinter uns! Am Samstag und Sonntag, den 16. und 17. Februar 2019, fand am Campus Süd das sogenannte „Basketball-Camp“ statt. Die Aktivitäten wurden von Basketballexperten renommierter Sportinstitutionen durchgeführt wie beispielsweise der Mexikanischen Organisation für die Entwicklung Sportlicher Talente und des Hochleistungssports (CNAR) und dem Mittelamerikanischen Basketballverband (COCABA).

Die rund 150 Teilnehmer lauschten aufmerksam den Vorträgen, die zu verschiedenen Themen gegeben wurden, etwa über die Sportpsychologie und Spieltechniken. Für die Eltern gab es einen speziellen Workshop mit dem Titel „Die Rolle der Eltern in der sportlichen Entwicklung ihrer Kinder”. Die Teilnehmer hatten auβerdem Gelegenheit, mit Profi-Basketballspielern des CNAR zu sprechen und von ihren interessanten Lebenserfahrungen zu hören. Am Nachmittag spielten alle Teilnehmer – Schüler, Eltern und Lehrer – Basketball und wendeten dabei das an, was sie während der Konferenzen gelernt hatten. Die Veranstaltung wurde von Elecrolit und Spalding gesponsert.

Mit dem Basketball-Camp wurde erfolgreich der Grundstein gelegt für die Zusammenarbeit von CNAR und der Deutschen Schule. Sie zielt darauf ab, junge Basketballtalente zu entdecken und zu fördern.

Comments are closed.