Kindergarten - Campus Nord

Willkommen im Kindergarten der Deutschen Schule Alexander von Humboldt, Campus Nord

Hier bieten wir den Kindern Gelegenheit, spielerisch zu lernen – mit erstklassigen Einrichtungen, in denen sie ihre Umwelt erkunden, sich vergnügen und ihre Fertigkeiten entwickeln können.

Unsere Kinder hören im Verlauf des Tages und bei all ihren Tätigkeiten sowohl Spanisch als auch Deutsch und interagieren mit ihren Erziehern und Mitschülern in beiden Sprachen, wodurch sie schon sehr früh Sprachfertigkeiten erwerben.

Wir bewegen uns in einem bikulturellen Umfeld, in dessen Rahmen wir mexikanische und deutsche Feste erleben, feiern und begreifen.

Unsere Tätigkeiten beruhen auf dem Spiel als Hauptwerkzeug zur Heranbildung selbstständiger und unabhängiger Kinder, die fähig sein sollen zu verhandeln, Entscheidungen zu treffen und deren Folgen in Kauf zu nehmen. In derselben Weise fördern wir sportliche Betätigung mit Spielen, Schwimm- und Sportunterricht, wobei gleichzeitig die Grobmotorik entwickelt wird.

Wir bieten speziellen Unterricht zur sensorischen Integration und ein in seiner Art einmaliges, “Traumraum” genanntes Zimmer, wo die Kinder Gelegenheit haben sich zu entspannen, Naturklänge zu hören und wo wir ihnen dabei helfen, sich selbst kennenzulernen und an sich zu arbeiten.

Kunst und Kultur sind in unserem Alltag ebenfalls präsent, zum Beispiel in Form von Musik- und Kulturunterricht beziehungsweise kulturellen Tätigkeiten sowie Aktivitäten zur Förderung des Lesens.

Unser Kindergarten umfasst die Stufen von der Kinderkrippe bis zu Kindergarten III; in jeder Gruppe arbeiten zwei Erzieherinnen oder Erzieher.

Gabriela Guillén, Kindergartenleiterin Campus Nord